Schornsteinbau / Kaminsanierung

Wir bauen neue Schornsteine, oder erweitern Ihre bereits vorhandenen Schornsteine




Sie planen die Errichtung eines Kamins und benötigen einen Schornstein?
Der vorhandene Schornstein ist nicht hoch genug?
Oder Sie haben keinen geeigneten Schornstein?
Wir helfen bei der Lösung des „Problems“.

Schornsteinbau Frantzen realisierte viele Projekte und wir stellen permanent unsere Fachkompetenz unter Beweis. Wir sind seit mehr als 25 Jahre im Schornsteinfeger-Gewerbe tätig.

Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche:

  • Sanierung von bestehende Schornsteine mit starre oder flexible Edelstahlrohre
  • Neubau von doppelwandigen Edelstahlschornsteinen
  • >Abgasrohre für Gas- und Ölheizungen
  • Schornsteinaufsätze und Verlängerungen

Doppelwandige Edelstahlschornsteine

Doppelwandiges, wärmegedämmtes und feuchteunempfindliches Abgassystem ohne Kältebrücken für Innen- und Außenmontage. Geeignet für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe.

Der Spezialist für Außen
Doppelwandiges Schornsteinsystem für Regelfeuerstätten im Über- und Unterdruckbereich. Feuchteunempfindlich, druckdicht und auch als BHKW-Leitung einsetzbar.

Schornsteinsanierung in Edelstahl

Abgase sind nicht nur heisse Luft
Die Abgase, die durch den Schornstein strömen, sind keineswegs nur heisse Luft. Sie bestehen hauptsächlich aus Verbrennungsprodukten, wie zum Beispiel Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid, Stickoxide und Wasserdampf.

Kondensation

Diese Rückstände sind je nach Verbrennungsart und Brennstoff unterschiedlich und können nur dann den Schornstein schädigen, wenn der Wasserdampf im Abgas im Schornstein kondensiert. Bei festen und flüssigen Brennstoffen spricht man von einer Versottung und bei gasförmigen Brennstoffen von Durchfeuchtung. Diese Versottung oder Durchfeuchtung zersetzt die Bausubstanz. Die Folgen sind Erkrankungen, Feuchtigkeit und auch Schimmelbefall.

Querschnittsverminderung

Mit einer Querschnittsverminderung wird die Strömungsgeschwindigkeit der Abgase erhöht, damit keine Kondensation im Schornstein entsteht. Bei der Sanierung wird ein Edelstahlrohr in den Schornstein eingeführt, dessen Durchmesser mit Hilfe einer Querschnittsberechnung ermittelt wird. Auch nach einer Sanierung des Schornsteins kann Kondenswasser im Schornstein auftreten, darum sollte das verwendete Material unempfindlich gegen Wasser und Säure sein.

Edelstahl Schornsteine Schornsteine aus Edelstahl Öfen Doppelwandige Schornsteine Querschnittsverminderung

Leistungen

Das könnte Sie interessieren...

Service

Hier bieten wir Ihnen einige interessante Informationen und Broschüren zum Download an.

Kontakt

Ihr schneller Draht zum Schornsteinfegermeister.

Aktuelles

Hier informieren wir Sie über aktuelle Neuerungen und Ereignisse.

Kontakt

Kontaktieren Sie mich!

Top